Datenschutzerklärung

Zum Umgang mit personenbezogenen Daten

1.
Verantwortliche Person für den Datenschutz ist Erwin Sinzinger.

2.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir beachten dabei die gesetzlichen Maßgaben und Ihre schutzwürdigen Interessen. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, den Sie unter erwinsinzinger@freenet.de erreichen.

3.
Personenbezogene Kundendaten, insbesondere Ihre Adress- und Kontaktdaten, Geburtsdatum, sowie Ihre Angaben zum Vertragsgegenstand, und die Daten die uns aus Ihrer Anfrage bekannt werden, verarbeiten wir, soweit wir hierzu rechtlich verpflichtet oder soweit die Daten zur Vertragsanbahnung oder –Durchführung erforderlich sind, unabhängig vom Zustandekommen eines Vertrages.

4.
Außerdem nutzen wir Ihre Daten für interne statistische Auswertungen. Bei einem Zahlungsausfall geben wir nach Ablauf einer zweiten Zahlungsfrist. Ihre Daten an eine Auskunftstelle (Schufa, Creditreform) weiter, um künftige Zahlungsausfälle zu vermeiden.

5.
Ihre personenbezogenen Daten werden in dem für die Vertragserfüllung erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang an Behörden, Vertragspartner und Erfüllungsgehilfen weitergegeben.

6.
Eine Datenweitergabe an zur Vertragserfüllung zugezogenen Dienstleister, wie z.B. Werkstätten, Versender, Logistik, Buchhaltung, Banken, Inkassounternehmen, Marketingunternehmen, Buchhaltung erfolgt nur, nachdem diese –wenn sie nicht ohnehin einer gesetzlichen Geheimhaltungspflicht unterliegen – jeweils auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden.

7.
Sensible Daten i.S.d. Art. 9 DS-GVO werden darüber hinaus nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet oder zur Vertragsdurchführung an Vertragspartner übermittelt.

8.
Die o.g. Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses und bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- und vereinbarten Garantiefristen gespeichert, darüber hinaus für die Dauer der gesetzlichen Nachweis- und Dokumentationspflichten, und anschließend gelöscht, soweit nicht vorher ein individueller Löschungsanspruch geltend gemacht wird.

9.
Eine Datenspeicherung zu Ihren Gunsten erfolgt nicht. Bitte bewahren sie deshalb selbst alle in Ihrem Interesse stehenden und für Sie wichtigen Informationen und Daten auf und speichern diese.

10.
Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

11.
Kontaktformular
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

12.
Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

13.
Sie haben gesetzliche Rechtsansprüche insbesondere auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten gem. Art. 15 DS-GVO, Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 20 DS-GVO), Widerspruch gegen Verarbeitung (Art. 21 Abs. 1 S. 1 DS-GVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Sie können sich dazu an folgende Kontaktadresse erwinsinzinger@freenet.de
Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht ggü. der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.